Stadt Radevormwald Oberbergischer Kreis Folge uns auf Facebook Folge uns auf YouTube
 

Vereinsleben

Vereinsleben in den Wupperorten

Heimat, vertraute Gesichter und Strukturen, die Halt verleihen - das Vereinswesen in den Wupperortschaften zeigt ein facettenreiches Spektrum an Möglichkeiten auf, sich als Individuum sowohl von einer starken Gemeinschaft auffangen zu lassen als auch aktiv mitzuwirken an stadtbildprägenden Aktivitäten bzw. Projekten.

Zurzeit existieren in Deutschland ca. 600.000 Vereine. Themenfelder wie Freizeit und Geselligkeit, Kultur und Medien, Forschung und Bildung, Gesundheit und soziale Dienste, Umwelt- und Naturschutz aber auch Kirchen und religiöse Vereinigungen begeistern hierbei Vereinsmitglieder bzw. Interessenten. Der aktuelle Trend eines jeden Vereinsfundaments geht dabei weg von dem Typen "geschlossene Gesellschaft" und hin zu einer offenen Struktur, welche auch Nicht-Mitgliedern das Anknüpfen an einen Verein ermöglicht. Der Charakter eines Vereins spiegelt oftmals einen Impulsgeber für sozialen Wandel wieder und verleiht auch dem "kleinen" Bürger eine starke Stimme in der Gesellschaft.

Die verschiedenen Vereine in den Wupperorten stellen nicht nur einen Zusammenschluss von potenziell Gleichgesinnten dar, vielmehr spiegeln sie die Geschichte des Quartiers wieder und prägen soziale Strukturen im Stadtgebiet. Daher ist eines der wichtigsten Elemente im Rahmen des "Integrierten Handlungskonzepts" das Vereinsleben mit all seinen Akteuren und seinem Engagement zu stärken und eine (Weiter-)Entwicklungsbasis auszubilden, welche die Gemeinschaft im Quartier noch enger verzweigt.

Wie es auch schon der Förderaufruf allzu treffend formuliert: Die Wupperorte vereinen ein "Starkes Quartier und starke Menschen".


Download

Für weitere Informationen zu den Vereinen in den Wupperorten: "Vereinsliste" als PDF-Download

PDF-Download